Mikroimmuntherapie MIT

Eine sehr interessante Therapieform ist die Mikroimmuntherapie, die bei chronischen, aber auch akuten Erkrankungen, denen eine Immunstörung zugrunde liegt, eingesetzt wird. Die Mikroimmuntherapie ist auf die Wiederherstellung der Funktionstüchtigkeit des Immunsystems ausgerichtet und die verwendeten Medikamente werden als Immunregulatoren eingesetzt. Sie zielen auf eine Stärkung und Harmonisierung des körpereigenen Abwehrsystems ab. 

 

Die Komplexmittel der Mikroimmuntherapie setzen sich hauptsächlich aus Zytokinen und spezifischen Nukleinsäuren zusammen.

 

Mehr Informationen erhalten Sie über mich, aber auch auf der Website der DeGeMIT (Deutsche Gesellschaft für Mikroimmuntherapie) - siehe Links


Kontakt


Martina Hoge

Heilpraktikerin

 

Lohe 47c

22397 Hamburg

 

040 601 8448

0171 815 0939

 

Das Büro ist Montag und Mittwoch von 9.00 Uhr - 13.00 Uhr besetzt.

  

TERMINE NACH VEREINBARUNG

 

 

 Sämtliche hier aufgeführten Therapien sind aus schulmedizinischer Sicht nicht anerkannt!